Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für den Gläubigerausschuss schützt Sie bei

  • Mangelhafte Überwachung der Geschäftsführung des Sachwalters
  • Übertragung von Kontrollpflichten auf ungeeignete Personen
  • Genehmigung einer zu hohen Abschlagsverteilung oder deren pflichtwidrige Verweigerung
  • Unterlassene Anzeige von bekannt gewordnenen Tatsachen, die im Vergleichsverfahren zum Einschreiten des Gerichts geführt hätten
  • Unzureichende Prüfung der Kasse
  • Zustimmung zu unzweckmäßigen Maßnahmen des Sachwalters.
 

Sie suchen nach Versicherungsschutz für einen Gläubigerausschuss?

 

Ja, ich benötige schnelle Hilfe.

Bitte senden Sie mir ein Angebot für den

VERSTEEGENGläubigerSchutz48

Jens Hebecker

Bitte füllen Sie das Formular unten aus. Alternativ können Sie auch das hier hinterlegte Formular ausdrucken und ausfüllen.
Bitte senden Sie dieses an j.hebecker@versteegen.de


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
gewünschte Versicherungssumme Vermögensschäden 
 
 
Datenschutz*
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Rechtliches:

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur weiteren Verarbeitung elektronisch gespeichert werden.

 

Wann wird grundsätzlich ein Gläubigerausschuss gebildet?

Das Insolvenzgericht hat einen vorläufigen Gläubigerausschuss nach § 21 Absatz 2 Nummer 1a einzusetzen, wenn der Schuldner im vorangegangenen Geschäftsjahr mindestens zwei der drei nachstehenden Merkmale erfüllt hat:

  1. mindestens 6 000 000 Euro Bilanzsumme nach Abzug eines auf der Aktivseite ausgewiesenen Fehlbetrags im Sinne des § 268 Absatz 3 des Handelsgesetzbuchs;
  2. mindestens 12 000 000 Euro Umsatzerlöse in den zwölf Monaten vor dem Abschlussstichtag;
  3. im Jahresdurchschnitt mindestens fünfzig Arbeitnehmer.

Wer sollte in den Gläubigerausschuss bestellt werden?

Im Gläubigerausschuss sollen die absonderungsberechtigten Gläubiger, die Insolvenzgläubiger mit den höchsten Forderungen und die Kleingläubiger vertreten sein. Dem Ausschuß soll ein Vertreter der Arbeitnehmer angehören.

Aufgaben des Gläubigerausschusses?

Die Mitglieder des Gläubigerausschusses haben den Insolvenzverwalter bei seiner Geschäftsführung zu unterstützen und zu überwachen. Sie haben sich über den Gang der Geschäfte zu unterrichten sowie die Bücher und Geschäftspapiere einsehen und den Geldverkehr und -bestand prüfen zu lassen.

Haftung des Gläubigerausschussmitglied - Dies ist auch der Hauptgrund warum die Mitglieder eine Versicherung abschließen

Die Mitglieder des Gläubigerausschusses sind den absonderungsberechtigten Gläubigern und den Insolvenzgläubigern zum Schadenersatz verpflichtet, wenn sie schuldhaft die Pflichten verletzen, die ihnen nach diesem Gesetz obliegen.

 
VAV Logo Münster RGB

Hebecker_2021_Vignette

 
Jens Hebecker
Vorstand
Haftpflicht Underwriter (DVA)
Technischer Underwriter (DVA)
 
 
Gildenstr. 2 g
48157 Münster
Fon: +49 (0) 251 / 93 20 3-31
Fax: +49 (0) 228 / 95 31-2760
 
 

Premium Partner

ERGO-Logo-Red-RGB-PNG allianz_logo 600px-AXA_Versicherungen_Logo.svg Gothaer.svg 640px-HDI-Logo.svg

Trenner